Living Yogi in Dubrovnik

Auf das kann man sich freuen: Dubrovnik die Perle der Adria und liegt ganz im Süden von Kroatien. Die Altstadt wurde von der Unesco 1979 zum Weltkulturerbe ernannt. Diese wunderschöne Altstadt gilt als eine der schönsten Städte der Adria. Sie ist die Destination von vielen Kreuzfahrtschiffen und Segelbooten. Denn Dubrovnik wird umgeben von vielen wunderschönen Inseln. Das Klima ist Mediterran und das Meer glasklar.  

Das sollte man nicht verpassen, wenn man schon dort ist: 
Um die Altstadt gibt es Stadtmauern. 
Die Stadtmauern von Dubrovnik sind 1940 Meter lang sowie bis zwischen drei und sechs Meter breit und (gegen eine Gebühr) komplett begehbar. Von dort hat man eine schöne Aussicht auf die Altstadt und das Meer. In den Stadtmauern hat es auch zwei Bars (Buza 1 + 2) mit einem tollen Blick auf das Meer. Ein kühler Drink in der Hand, eine leichte Brise auf der Haut und ein wunderschöner Ausblick auf das offene Meer ☺  Die Bars sind auch tagsüber geöffnet und für jeden zugänglich (ohne Eintritt). 

Am Abend findet das Nachtleben in den kleinen Gässchen der Altstadt statt sowie auf dem "Stradun" (im Sommer mit Open Air Konzerten) und in verschiedenen Clubs. 

Auch der Hafen von Dubrovnik ist sehenswert. 

In der Hochsaison kann es sein, dass die Altstadt tagsüber voll von Touristen der Kreuzfahrtschiffe ist. Abends wird es dann wieder ruhiger in den Gassen und eine gemütliche Stimmung kommt auf. 

Man sollte unbedingt die Fähre nehmen und eine der umliegenden kleinen Inseln besuchen. Dies ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. 
zum Beispiel die Insel Lokrum, liegt direkt vor der Stadt und kann gut mit der Fähre von der Altstadt aus besucht werden. Lokrum ist nur 1600 m lang und 500 m breit, die Insel steht wegen seiner subtropischen Vegetation unter Naturschutz der Unesco und ist unbewohnt. Die Vegetation ist wunderschön und die Strände sind vielseitig.  Hier kann man entspannen und dem Touristen -Trubel entkommen. 

Hier sollte man Schlemmen: 
Mitten in der Altstadt findet ihr das quirlige Restaurant "Nishta".   Das Restaurant ist klein, "härzig" und mit liebevollen Details versehen. Die Küche ist sehr kreativ und serviert ausschliesslich Vegane Gerichte mit Gluten freien Optionen.  Hier kann man gesund und frisch schlemmen. Das Restaurant wird von einem Schweizer Ehepaar geführt und der Service ist sehr herzlich.  Man muss sich hier einfach wohl fühlen. Das Restaurant ist sehr beliebt, sichere dir deinen Tisch im Voraus. 

Das süsseste Appartement  in Dubrovnik:
Gerne teile ich mit dir meinen Geheimtip. Freunde von mir (die Besitzer vom Nishta) haben ein Haus ausserhalb von den Stadtmauern (7 min zu Fuss bis in die Altstadt).


Sie vermieten in ihrem Haus ein 2 Zimmer Appartement. Das Appartement ist sehr gemütlich, modern und mit allem Komfort. Es hat sogar eine Waschmaschine Abwaschmaschine, Fernsehen….etc. Und der Ausblick über die Stadt und das Meer ist einzigartig.  Ich bin sicher, du würdest dich dort genauso zu Hause fühlen wie ich ☺