Yoga Stile

  • Morning Kick
    Auch für Morgenmuffel geeignet.

    Raus aus dem Bett! Unsere Morning-Kick-Klassen holen dich aus den Federn. Nimm dir bereits in der Früh’ Zeit für dich und tu dir etwas Gutes. Begrüsse den Tag mit Dankbarkeit und beobachte, wie er sich langsam entfaltet. In dieser Klasse werden wir uns um die Stellen deines Körpers kümmern, die nach dem Schlafen nach mehr Raum schreien. In nur einer Stunde lassen wir die Müdigkeit hinter uns und sind bereit für den Tag. Das ist dein Frische-Kick und der optimale Einstieg in einen produktiven, positiven und erfolgreichen Tag voller Energie. Oh happy day!

  • Power Yoga
    Schwitzen garantiert.

    Power Yoga ist die dynamische Form des Hatha-Yoga. Die Asanas (Körperübungen) werden beim Power Yoga in einer dynamisch kräftigenden Abfolge durchgeführt. Dieser Kurs ist durchaus eine Herausforderung, während der man mit viel Engagement, Kraft, Geduld und Humor eine grossartige Energie entwickelt. Das Schwitzen lohnt sich, denn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit einem beweglichen, starken Körper und einem klaren und ausgeglichenen Geist belohnt .

  • Hatha Yoga
    Der allgegenwärtige Alleskönner.

    Mit gezielten Körperbewegungen, Atemübungen und Entspannungshaltungen hilft uns Hatha Yoga das körperliche Wohlbefinden zu optimieren und das geistige Gleichgewicht zu verbessern. Die Asanas werden ohne Leistungsdruck oder Wettbewerbsdenken eingenommen und nur so lange wie angenehm gehalten.
    Für die Ausübung von Hatha Yoga spielt es keine Rolle, wie alt, schwer oder flexibel man ist. Ein Yoga-Stil, der jede und jeden bewegt.

  • Sivananda Yoga
    An- und Entspannung im Wechsel.

    Bei Sivananda Yoga ist Ruhe und Entspannung Trumpf. Schlangenartige Verrenkungen oder ein körperliches Workout stehen hier weniger im Vordergrund. Das richtige Entspannen entlastet nicht nur die Muskeln, sondern schafft auch Raum für neue Gedanken. Die Energie, welche normalerweise zum Anspannen der Muskeln eingesetzt wird, setzt sich frei und entlädt sich.

  • Yin Yoga
    Einmal runterfahren, bitte.

    Der Ausgleich zu einem kraftvollen Tag, ein Zur-Ruhe-Kommen der Gedanken und ein Lernblätz im sanften Umgang mit sich selbst. In der Yin Yoga Lektion wird der meditative Ablauf zum Mittelpunkt. Während das Tempo reduziert wird, gewinnt der bewegende Einblick in die eigene Gefühleswelt, das Wahrnehmen der Sensibilität und der Emotionen an Fokus. Hier werden Asanas lange gehalten, wodurch Yin Yoga auch mental herausfordernd sein kann und uns eine tiefe Dehnung und Entspannung erfahren lässt. Aktives Loslassen wird in den Positionen verlangt. Vom Verlangen zum Sein, vom Yang zum Yin.
    Diese Praxis ist für alle Levels geeignet und eine ergänzende Yoga-Praxis zu den eher dynamischen und kräftigenden Yoga-Stilen.

  • Vinyasa Flow Yoga
    Immer schön im Fluss bleiben.

    Vinyasa Flow ist ein dynamischer Yoga-Stil, in dem die verschiedenen Asanas aneinander gereiht werden und fliessend ineinander übergehen. Die Bewegungen werden vom Atem geführt. Vinyasa Flow ist intensives Yoga, denn es kräftigt die Muskulatur und fördert Ausdauer, Balance und Beweglichkeit. Eignet sich auch für Anfänger!

  • Fusion Flow
    Ein bereicherndes Potpourri.

    Fusion Flow ist eine kreative Kombination aus traditionellem Yoga, Pilatus und Barre*. Diese dynamische Klasse besteht aus Positionen und Bewegungen, welche teilweise in Serien wiederholt werden. Dabei liegt der Fokus auf Stabilität, Ausrichtung und Haltung. Mit Selbstvertrauen und Anmut fliessen wir durch diese Klasse, wobei die Atmung eine wichtige Rolle spielt und im Einklang mit unserer Bewegung steht. Eine All-in-one Klasse, um unseren Körper in Form zu halten und unseren Geist zufrieden zu stellen.

    *Barre-Elemente werden nur in den Klassen von Bianca unterrichtet.

  • Hanuman Flow
    Eine kraftintensive Eigenkreation.

    Hanuman Flow ist eine kreative Yogasequenz mit Fokus auf Übergangsbewegungen. Es ist ein kraftintensiver, jedoch eher langsamer Flow, der sich auf Beckenboden, Core-Stabilität und Atemübungen konzentriert. So wird die Ausrichtung erleichtert und mehr Platz und Bewusstsein im Körper geschaffen. Die Grundlage des Hanuman Flows ist Patanjali’s Sutra ll.46 «Sthira Sukham Asanam». Es ist Chantals einzigartige und intelligente Sequenz, die sie durch ihre Erfahrung als Vollzeit-Yoga-Lehrerin kreiert hat.

    *Bei einer Vertretung einer anderen Lehrerin wird Strong Flow oder Vinyasa Flow angeboten.

  • Weekend Express
    Voller Energie ins Wochenende. 

    Der Weekend Express liefert dir die Energie, die dich durch das wohlverdiente Wochenende begleitet. Ob langsam, zügig oder intensiv – der Weekend Express nimmt immer eine andere Route. Dein Mattenplatz ist das Ticket für ein richtig tolles Wochenende!
     

  • Moon (Lunar) Yoga
    Im Angesicht des Mondes.

    Dieser Yoga-Stil eignet sich perfekt zum Ausklingenlassen eines langen, strengen Tages, denn er erinnert uns daran, die Dinge ruhiger anzugehen und mit uns freundlich zu sein. In Form von ruhigen, weichen und fliessenden Sequenzen wird der Mondgruss (Chandra Namaskar) geübt. Die Asanas werden über eine längere Zeit gehalten und der Körper, der Geist und die Seele belebt. Die eigene Körpermitte wird gestärkt und die Bewegungsfreiheit sowie die Zirkulation profitiert dabei, während Stress und Spannungen freigegeben werden.

  • BASIC + NEU
    Für Yoga Neulinge und Basic-Lovers

    Wenn du Yoga ganz neu für dich entdeckt hast und die grundlegenden Positionen sowie auch die verschiedenen Bewegungen kennenlernen möchtest und/oder du eine ruhige Yoga-Praxis geniessen willst, dann ist diese Lektion perfekt für dich. Wir werden mit verschiedenen Hilfsmitteln wie zum Beispiel Korkblöcken arbeiten, die du auch in anderen Klassen einsetzen kannst.

    Finde die Koordination von Atem und Bewegung. Bringe deinen Körper und deine Seele mit Stärke, Balance und Entspannung in ein neues Gleichgewicht. Man ist nie zu sportlich, zu unbeweglich, zu schwach oder steif, um mit Yoga anzufangen!

  • Happy friday flow
    Voller Energie ins Wochenende.

    Die Seele baumeln lassen und mit frischer Energie ins Wochenende starten mit unserem Friday Happy Flow. Lerne verschiedene Übungen, mal langsam und besinnlich, mal dynamisch und kraftvoll – wie das Yin und Yang des Lebensalltags. Fliessende Bewegungen verbinden Asanas die länger gehalten werden um die Muskulatur zu aktivieren und Tiefenentspannung zu erlangen. Verschiedene Atemübungen werden miteinbezogen um bestimmte Asanas positive unterstützen.

Private Yoga

Alle unsere Lehrerinnen bieten Privatlektionen für ein oder zwei Personen an. Während 60 Minuten hast du eine Lehrerin nach Wahl ganz für dich. Ein intensives und fantastisches Training, um überhaupt mit der Praxis zu beginnen oder tiefer einzutauchen und beispielsweise spezifische Asanas genauer anzuschauen. Der Inhalt einer Privatlektion wird ganz nach den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmerin oder des Teilnehmers gestaltet. Kontakt

 

Business Yoga

Ausklinken, abschalten, auftanken – Hol’ Living Yoga in deine Firma und gönne deinen Mitarbeitenden eine Insel der Ruhe. Wir stellen ein individuelles Programm angepasst an die Bedürfnisse deiner Mitarbeitenden zusammen – beispielsweise bestehend aus Yoga-Praxis, Meditation und Atemübungen –, sodass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestmöglich profitieren. Du kannst Business Yoga einmalig oder regelmässig anbieten. Kontakt